Delanta Forum

Gästebuch

Norbert Maibaum - Transat 6,50

Einhandregatta über den Atlantik (bitte anklicken)

Kielsanierung

aktualisiert am:   08.02.2009

Eine typische Schwachstelle aller an GFK-Boote angebolzter Eisenkiele ist die Fuge, bzw. der Übergang Kiel/GFK. Bei uns war der verspachtelte Übergang bröckelig und es konnte Wasser an den Eisenkiel kommen. So rostete dieser und drückte die Fuge weiter auseinander.

Mit einer Handflex mit Bürstenaufsatz wurde die alte Beschichtung großflächig abgetragen und gesäubert. Dann wurde mit Interprotect eine Schutzgrundierung aufgetragen.

Selbstverständlich wurden alle betroffenen Stellen mitbehandelt...

Anschließend erfolgte Grobspateln mit WATERTITE von International, schleifen und Feinspachten mit WATERTITE und noch noch mehr schleifen und noch feiner Spachteln...

Mit diesem Ergebnis waren wir dann zufrieden, es ist ja keine reine Regattaziege... Nach dem Spachteln mit Watertite erfolgten noch 6 Schutzanstriche mit Interprotect.

Jetzt konnte der VC17M Anstrich wie gewohnt zwei Mal aufgetragen werden. Hoffen wir, dass das nun die Endlösung war...

[Delanta 75] [Das Angebot] [Der Kauf] [Mastlegevorrichtung] [Fotos unserer Delanta] [Törns] [REFIT "ANTONI"] [Motor / Geber] [Elektrik / Paneel] [Kielsanierung] [Borddurchlass] [Polster] [Bug-Stufe] [Teakholzstufen] [Bugsprit] [Fallenhaken] [Toilette] [Kuchenbude] [Kühlbox] [Rückenlehne] [Holzverkleidung] [Aufsteller Backskiste] [Persenninge] [neue Winschen] [Ruder Osmosesanierung] [neue Fenster] [Segel] [Radioeinbau] [Tisch/Dinette] [Seerelingsbefestigung] [Kosten / Investitionen] [Regatta] [Datenvergleich] [Prospekt Delanta 75 D] [Prospekt Delanta 75 L] [Prospekt Delanta 76] [Handbuch DE 80] [Dehler Preisliste] [Klassiker Test Palstek] [Tipps und Tricks] [Eignerliste Delanta] [Bildergalerie] [Delanta Bilder gesammelt] [BESONDERES] [Marktplatz] [Links] [Impressum]