Delanta Forum

Gästebuch

Norbert Maibaum - Transat 6,50

Einhandregatta über den Atlantik (bitte anklicken)

Kuchenbude

aktualisiert am:   08.02.2009

Da unsere Kuchenbude in der Mitte des Daches gerne etwas durchgehangen hat, so dass die Bude extrem über die Gurte gespannt werden musste, was wiederum auf die Nähte und Reissverschlüsse geht, haben wir uns für eine einfache Lösung entschieden.

Wir haben von einer Billigstrandmuschel aus dem Schäppchenmarkt (4 Euro) das steckbare Fiberglasgestänge umfunktioniert. Wir stecken jedes Ende einfach in die Winschen und haben einen wunderbaren Rundbogen zusätzlich. Das Regenwasser kann so sehr gut ablaufen und wir haben mehr Kopffreiheit drunter.

Einfach und pragmatisch.

Das Fieberglasgestänge ist mit einem Gummiband verbunden, so dass die fünf Einezlteile zusammenbleiben. Das Ganze lässt sich sehr leicht verstauen.

[Delanta 75] [Das Angebot] [Der Kauf] [Mastlegevorrichtung] [Fotos unserer Delanta] [Törns] [REFIT "ANTONI"] [Motor / Geber] [Elektrik / Paneel] [Kielsanierung] [Borddurchlass] [Polster] [Bug-Stufe] [Teakholzstufen] [Bugsprit] [Fallenhaken] [Toilette] [Kuchenbude] [Kühlbox] [Rückenlehne] [Holzverkleidung] [Aufsteller Backskiste] [Persenninge] [neue Winschen] [Ruder Osmosesanierung] [neue Fenster] [Segel] [Radioeinbau] [Tisch/Dinette] [Seerelingsbefestigung] [Kosten / Investitionen] [Regatta] [Datenvergleich] [Prospekt Delanta 75 D] [Prospekt Delanta 75 L] [Prospekt Delanta 76] [Handbuch DE 80] [Dehler Preisliste] [Klassiker Test Palstek] [Tipps und Tricks] [Eignerliste Delanta] [Bildergalerie] [Delanta Bilder gesammelt] [BESONDERES] [Marktplatz] [Links] [Impressum]